SAP One (gross, weiss, transparaent)

Zufriedene Kunden

… erzählen wie Sie die Zusammenarbeit mit uns, der CP Wave, empfunden haben

CP Wave – Ihr erfahrener SAP Business One Partner im Zentrum Hamburgs.
Wenn es auf Erfahrung und Vertrauen ankommt.

SAP Partner Logo (gross)
1
2
3
Logo des SAP Business One Refrenzlkunden Hass Kunststofftechnik
1

30 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

Im Rechenzentrum der dbc Smart IT

3

Webshopanbindung, DATEV-Schnittstelle

„Die Buchungsvorgänge laufen seit der Einführung von SAP Business One deutlich schneller. Unsere Mitarbeiter arbeiten dadurch produktiver und wir sparen pro Jahr rund 15.000 Euro.“ Michael Hass (Geschäftsführer)

Der Stoff, aus dem Erfolge sind!

Sie sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: Kunststoffbehälter. Als Plastikfl asche oder Spielzeugbox, als Plastiktüte oder Putzeimer gibt es sie in jedem Haushalt. Seit 1968 stellt die Jürgen Hass Kunststofftechnik präzise Formen und Spezialwerkzeuge für hochwertige Kunststoffteile her.

SAP Business One im Unternehmen

Die Jürgen Hass Kunststofftechnik führte 2007 SAP Business One ein und steuert die beiden Unternehmensbereiche seither über eine einzige Anwendung – mit Erfolg. Alle Informationen und Geschäftszahlen sind jetzt transparent und jederzeit einsehbar. Das Unternehmen hat alle Warenbewegungen stets im Blick und kann fl exibler auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Außerdem reduziert das einheitliche IT-System bereichsübergreifend die Fehlerquote und ist so einfach zu bedienen, dass die Mitarbeiter gerne damit arbeiten: „Unsere Mitarbeiter konnten sich zügig einarbeiten und nutzen die Lösung im Alltag gerne“, ist Geschäftsführer Michael Hass zufrieden. Seit der Implementierung belaufen sich die Einsparungen auf jährlich rund 15.000 Euro. Geld, das nun in Produktionsmaschinen der neuesten Generation investiert werden kann.

www.hass.com

1
2
3
Logo des SAP Business One Refrenzlkunden Food Oase
1

12 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

eigene Server Infrastruktur

3

Webshopanbindung, DATEV-Schnittstelle, Anbindung zum externen Lagerdienstleister + veiele weitere Automatisierungsprozesse

„SAP Business One lässt uns eine große Zahl an Kunden mit wenigen Mitarbeitern bedienen. Unsere Prozesse im Online-Store werden hochgradig automatisiert bearbeitet und versendet – die wichtigen Kennzahlen bekommen wir hierzu immer schnell und einfach aus dem System. Mit CP Wave haben wir einen Partner an der Hand, der unsere Anforderungen versteht, weiterentwickelt und zielgerichtet umsetzt.“ Sandra Neuber, Gründerin

Die Idee von FoodOase

Der Einkauf soll auch mit Unverträglichkeit ganz einfach und bequem sein. Kein langes Suchen, keine Zutatenliste studieren – dafür eine große Auswahl. Mit dem Allergiefilter im Webshop finden Sie schnell und einfach die geeigneten Lebensmittel. FoodOase möchte, dass die Kunden ihr Essen wieder mit Freude genießen können.

Das Unternehmen

FoodOase bietet eine große Auswahl an Lebensmitteln, die glutenfrei, laktosefrei, nussfrei, sojafrei, hefefrei, eifrei oder sogar fruktosearm sind. Dazu enthält das Sortiment viele Produkte, die bio oder auch vegan sind.
Durch einen Allergiefilter finden Sie ganz einfach Nahrungsmittel für Ihr persönliches Allergieprofil. Sie können beispielsweise glutenfreie Lebensmittel in dem Allergiefilter auswählen und erhalten dann eine große Auswahl an Produkten für eine glutenfreie Ernährung.

www.foodoase.de

1
2
3
Logo des SAP Business One Refrenzlkunden Nussfrucht
1

12 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

eigene Server Infrastruktur

3

DATEV-Schnittstelle,  Anbindung der Produktionsmaschinen an SAP Business One,

Lagerscanner-App für SAP Business One

„SAP Business One ist eine tolle Lösung für den Handel. Alle Prozesse unseres Unternehmens laufen nun reibungslos, strukturiert und schnell ab – so haben wir uns das Projekt vorgestellt.“

Viel mehr als Nüsse

Die HWB Handelskontor GmbH, gegründet 2002, ist in den vergangenen Jahren zu einem der Fachlieferanten und Direktimporteure für Lebensmittelrohstoffe herangewachsen. Das Produktportfolio beinhaltet Nüsse und Kerne, Gewürze, Kräuter, Pilze, Trockengemüse sowie Backzutaten.

SAP Business One im Unternehmen

Bedeutendes Anforderungsmerkmal an eine Archivlösung ist, wichtige Dokumente bei Kunden und Lieferanten oder Artikeln hinterlegen zu können. Und nicht nur das: Auch E-Mails inkl. Anhang müssen archiviert werden. Das Ganze soll jederzeit möglichst automatisch, schnell sowie effi zient erfolgen. Die archivierten Dokumente müssen sich sowohl leicht und just-in-time wiederfi nden als auch anzeigen lassen. Die „Belegarchivierung“ für SAP Business One ist konzipiert, um die papierintensiven Abläufe kostengünstig und damit wirtschaftlich zu gestalten. Sie ist in die Warenwirtschaft SAP Business One so integriert, dass dort entstehende Belege (z.B. Angebote, Rechnungen) parallel zum Druck automatisch indexiert, verschlagwortet und im Archiv abgelegt werden. Während der Belegbearbeitung kann sich der Anwender die bereits archivierten Belege ohne Programmwechsel direkt in SAP Business One anzeigen lassen.

www.hwb-nussfrucht.de

1
2
3
CAICON GmbH
1

25 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

virtualisierte SAP HANA Technologie

3

Webshop-Anbindung, individuallayouts in allen Untenrehmensbereichen

„Mit SAP Business One on SAP HANA konnten wir unsere Geschäftsprozesse vereinheitlichen und die Effizienz massiv steigern. Wir haben dank der Dashboards jederzeit vollen Überblick über das Tagesgeschäft. Das Projekt mit der CP Wave lief hervorragend. Termingerecht, verbindlich und in enger Abstimmung!“ Lars-Hendrick Pirck, Geschäftsführer

Mit Erfahrung und Begeisterung!

Die Schwerpunkte der CAICON GmbH liegen in der Distribution von Golfsportprodukten in Europa sowie der Entwicklung und Fertigung von exklusiven Accessoires, Soft-Luggage und Textilien für Kunden aus den Bereichen Automotive, Industrie, Finanzen und Touristik. Die persönliche Beratung und individuelle Produktentwicklung sind ein großer und immens wichtiger Bestandteil der Arbeit, der mit voller Leidenschaft täglich begegnet wird

Das Unternehmen

Seit 1998 sind wir mit unserem Unternehmen ein zuverlässiger Partner für die Entwicklung von Merchandise-Produkten und Werbeartikeln für Unternehmen verschiedenster Größenordnungen. Mit einem Team von 25 Mitarbeitern und einem beeindruckenden Bestellvolumen von über 4500 Bestellungen pro Jahr haben wir uns einen Namen in der Branche gemacht. Unsere Projekte erstrecken sich von Mittelstandsunternehmen bis hin zu Großkonzernen wie BMW, Aida oder Minimax, bei denen wir uns mit Projektvolumen zwischen 5.000€ und 2.000.000€ bewegen.

Unser Erfolg beruht auf unserer langjährigen Erfahrung und unserem Engagement für die Entwicklung hochwertiger Produkte, die den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. In den vergangenen 25 Jahren haben wir stolz mehr als 6000+ Produkte entwickelt, von denen sogar 33% weltweit vermarktet werden.

www.caicon.de

1
2
3
Kistenmacher
1

46 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

SAP Business One auf SQL Basis

3

live Sanktionslistenprüfung mit SAP Business One, Exportdokumente und intercompany Prozesse

„Das ERP-System ist für uns das Herz des Unternehmens. Durch ein gut strukturiertes Projekt mit der CP Wave  GmbH haben wir nun ein zukunftssicheres und wegweisendes Warenwirtschafts-system, das perfekt auf die Bedürfnisse des Im-und Exportes passt. “ Michael Westhoff ,Projektleiter E.G. Kistenmacher GmbH & Co. KG

Wer ist Kistenmacher?

Die E.G. Kistenmacher GmbH & Co. KG – ansässig in Deutschlands größter Hafen- und Exportstadt Hamburg – ist eine Handels- und Vertriebsgesellschaft mit Tradition, die sich auf die Lieferung von Sanitärarmaturen, Eisenwaren, Elektroinstallationsmaterial, Lichttechnik und Werkstattausrüstung spezialisiert hat.

SAP Business One im Einsatz.

Der Im- und Export stellt eine Menge Herausforderungen an ein ERP-System im Zeitalter der Digitalisierung: Die Abwicklung der Zolldokumente in verschiedenen Sprachen, der Versand und Empfang von Containern sowie eine flexible Preisgestaltung. Durch SAP Business One und die vielen Möglichkeiten der Individualisierung mit dem coresuite Country Package, verwendet die E.G. Kistenmacher GmbH & Co. KG ein ERP-System, das den Durchblick verschafft. Ein praktisches Beispiel: Durch das individualisierte Layouting werden die ausgehenden Belege automatisiert nach den verschiedenen strengen Vorgaben der arabischen Ländern gestaltet und somit ein reibungsloser Ablauf sicher gestellt.

www.kistenmacher.de

1
2
3
Böhme Kunsstofftechnik
1

20 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

SAP Business One auf SQL Basis

3

Produktionsprozesse mehrstufig & automatisierte Druckersteuerung

„Seit mehreren Jahren nutzen wir SAP Business One als zentrales System zur Abwicklung unserer Produktion und kaufmännischer Prozesse. Dank der coresuite Field-Services haben wir auch über mobile devices den Einblick in sämtliche Kennzahlen unseres Unternehmens. In regelmäßigen Terminen mit unserem Partner CP Wave sind wir auch heute noch dabei uns weiterzuentwickeln.“Philippe-Louis Böhme, Betriebsleitung

PTFE-Glasgewebe und Tefl on-Schweißfolien in zertifizierter Qualität

Anfang 2017 wurde der Betrieb zum wiederholten Male mit der DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und ist so auch weiterhin für die Zukunft gerüstet. Böhme Kunststofftechnik bietet seinen Kunden eine große Auswahl an zertifi zierten Produkten aus Fluorkunststoffen: Von PTFE-Transportbändern über Tefl on-Schweißfolien bis hin zu PTFE-Glasgewebe. Die qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter fertigen gerne individuelle Lösungen, die an Produktionsanlagen und Fertigungsprozesse der Kunden angepasst sind. Dabei wird beste Qualität mit zertifiziertem Standard garantiert

Wer ist Böhme?

Das Unternehmen wurde 1980 unter Böhme-Industrie Technik als Handelsvertretung für Fluorkunststoffe von Hans-Louis Böhme gegründet. Der Vertrieb eigener Fluorkunststoffprodukte wie beispielsweise Tefl on-Schweißfolien oder PTFE-Glasgewebe wurde 3 Jahre später unter Böhme-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG auf-genommen. Das inhabergeführte Unternehmen investierte 1989 in Produktions- und Büroflächen und verlagerte den Sitz nach Schwarzenbek. In den folgenden Jahren wurden kontinuierlich eigene Produkte und Produktverfahren entwickelt, der Export ins europäische und später weltweite Ausland wurde ebenfalls ausgebaut.

www.boehme-kunststoff.de

1
2
3
Mahlwerk Neubauer
1

5 Benutzer arbeiten gleichzeitig im System

2

SAP Business One auf SAP HANA Technologie

3

Produktion, DATEV-Export

„Dank SAP Business One on SAP HANA und der Rechenzentrums-Lösung der CP Wave haben wir ein leistungsstarkes ERP-System in der Cloud. Somit sind alle Kosten gut planbar und der administrative Aufwand hat sich definitiv für uns in allen Bereichen verringert.“ Lorenz Neubauer Geschäftsführer

Glimmer-Verwendung!

Bei Baumaterialien, Farben, Kunststoffen, Schweißelektroden, Gießereiproduk-ten, Kosmetik und anderen Endanwendungen inklusive Ölbohrungen wird ge-mahlener Glimmer typischerweise als Füllstoff genutzt. In der Gummi-Industrie wird Glimmer als Trennmittel verwendet.

Das Unternehmen 

Die seit 1735 von Familienhand geführte Steinbeker Mühle ist einer der ältesten Betriebe in Hamburg. Hat die Mühle in früheren Zeiten Getreide gemahlen und Lumpen zerkleinert, ist bis heute der Mineralimport zu einem wichtigen Bereich ge-wachsen. Neben dem Mineralimport sowie der Weiterverarbeitung werden noch zwei weitere Produktbereiche bedient: Kokosnussprodukte und Talkum.

www.micamills.de

Kontaktformular

7 + 1 = ?

CP Wave – Ihr norddeutscher SAP Business One Partner im Zentrum Hamburgs.
Wenn es auf Erfahrung und Vertrauen ankommt.
Profitieren Sie von einem der ältesten SAP Business One Cloud Partnern im Norden.